Schule für Lebensfreude

Leider ist unser Gehirn so gestrickt, dass es sich leichter schlechte Erfahrungen und Erlebnisse speichert. Das ist wohl einem uralten Überlebensprinzip geschuldet. Die Evolution kommt nicht hinterher, sonst hätte sie längst begriffen: Im 21. Jahrhundert überleben wir besser mit Freude. Mit Freude speichern wir leichter gute Erlebnisse, denken deshalb positiver und glauben leichter an unsere…